Bezr kawnik Originals M niebieski DH5029 Puffy SST adidas c9f9djfzz61889-Sportausrüstung

Aktualisiert am 11. Juni 2018, 23:51 Uhr
des Deutschen Wetterdienstes (DWD).
Partnach reißt Mann mit - tot
Für Dienstag rechnen die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes mit
eigentlich nur am Alpenrand mit Regen zu rechnen,
Less
More
Trim
Untrim
Die Prognose für die einzelnen Tage
Dementsprechend heftig waren die Gewitter zum Wochenstart über vielen Teilen

Anreise

Für diejenigen unter euch, die sich anderen anschließen wollen, gibt es von Oldenburg und später auch Osnabrück eine gemeinsame Anreise:

Die Prognose für die einzelnen Tage

Fahrt ab Oldenburg:
18.3.2017 um 9:29 Uhr von Gleis 1
Treffen um 9:10 in der Eingangshalle vom Bahnhof-Eingang Süd zum selbstorganisierten Fahrtgruppen bilden//Studis nehmen das NRW-Ticket für 44 Euro für 5 Personen und fahren durch NDS mit ihrem Studiausweis// Nicht-Studis organisieren sich für ein Quer-durchs-Land-Ticket (44 Euro für 1 Reisenden, je 8 Euro Aufschlag pro Person für bis zu 4 Mitreisende, dh. 76 Euro für 5 Personen)

Blitz, Hagel und überschwemmte Straßen

Zustieg in Osnabrück: 11:19 Gleis 1

Verwirrung um Meldung von vom Blitz getroffenen Auto

Wir sehen uns Samstag ab 12 Uhr in der Stubengasse!

Aktualisiert am 12. Juni 2018, 22:50 Uhr

Der Ort des Geschehens

Liebe Leute,
wir haben nun endlich den Kundgebungsort klar:

Aktualisiert am 08. Juni 2018, 11:59 Uhr
Stubengasse, Münster
Samstag, 18.3.17, 12 Uhr.

Partnach reißt Mann mit - tot

Bis Samstag

Mobi-Vorträge im März

Hallo Zusammen,

Doch im Lauf des Sonntags drohen schon wieder neue Gewitter - mancherorts sogar mit Hagel. (ff/dpa)

wenn ihr euch vorab über den 18.3.17 und unsere Kundgebung informieren möchtet, besucht doch eine der folgenden Veranstaltungen:

Aktualisiert am 14. Juni 2018, 09:59 Uhr

Veranstaltungstour 2017
02.03.17 — 18.30 Uhr: Alhambra-Kneipe, Oldenburg
02.03.17 — 19.00 Uhr: Leostraße 16, Münster
02.03.17 — 19.00 Uhr: AJZ Bielefeld, Heeperstraße 132
03.03.17 — 20.00 Uhr: Infoladen Bremen
09.03.17 — 19.30 Uhr: LIZ, Hamburg
10.03.17 — Paderborn, 20.00 Uhr: Bdp Infoladen, Leostraße 75, Paderborn

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn/dpa

Weitere Termine folgen!

Termin 2017 und Mobi-Veranstaltungen

des Deutschen Wetterdienstes (DWD).

Hallo Zusammen,
der Termin 2017 steht:
Am Samstag, den 18.03.17, gehts um 12 Uhr mit einer Kundgebung los. Den Ort werden wir in Kürze an dieser Stelle bekannt geben. Wir haben auf jedenfall ein paar spannende Beiträge für euch vorbereitet (weitere Infos folgen).

18 bis 27 Grad, freundlich und trocken, später sind Regenschauer im Nordwesten möglich

Wenn ihr euch vorab über die fundamentalistischen Christ*innen und die Gegenproteste in Münster informieren möchtet, schaut doch mal bei einer unserer Veranstaltungen vorbei. Die Termine und Städte könnt ihr hier ansehen: Rossignol Hero WC SI 130

. Die Höchstwerte liegen zwischen 20 und 25 Grad.

Bis Bald,
euer Vorbereitungsteam

Bericht zu den Protesten am 19.03.2016

Für uns ein erfolgreicher Tag! Wir bedanken uns bei allen, die am 19.03. mit uns auf die Straße gegangen sind um unser Recht auf Selbstbestimmung über das eigene Leben und den eigenen Körper zu verteidigen. Etwa 250 Menschen waren am Samstag unterwegs und haben den knapp 100 fundamentalistischen Christ*innen von EuroProLife gezeigt, was sie von den sexistischen und frauenverachtenden Positionen halten. Laut und wütend haben wir unserem Frust darüber Luft gemacht, dass immer wieder Menschen versuchen über unsere Körper zu verfügen und zu entscheiden.
Mehrfach wurde an diesem Tag versucht den Marsch konkret zu behindern: Medien berichten, dass mehrere Kreuze mit einer roten Flüssigkeit eingefärbt wurden, dass Menschen sich unter den Gebetszug gemischt hatten und alternative Parolen riefen oder diverse Kreuze zweckentfremdeten. Wolfgang Hering, dem Vorsitzenden von “EuroProLife”, kam offenbar das Mikrofon abhanden, sodass er seinen Vorbeter-Job nicht mehr durchführen konnte. Selbst die Schweigeminute am Ende wurde durch Laute Zwischenrufe gestört. Dazu natürlich die vielen Menschen, die trotz großem Aufgebot und teils absolut unverhältnismäßiger Gewalt seitens der Polizei versuchten an den Marsch heranzukommen und die ihn lautstark und mit viel Konfetti von außen begleiteten. Unter dem Motto „Europe Pro Life – 25.000 Kreuze im Gedenken an die Mittelmeertoten“, kopierte außerdem eine Gruppe Protestierender das Logo und die Plakate der selbsternannten “Lebensschützer” und verteilte rund um den Gebetszug Flyer, in denen auf die zehntausenden Toten in Folge der europäischen Abschottungspolitik aufmerksam gemacht wurde. Außerdem wurden, laut der “Münsterschen Zeitung”, am Domplatz elektronische Sirenen in Nistkästen an Bäume angebracht, die während der Abschlusskundgebung der Fundis aktiviert wurden und den ganzen Platz mit einem lauten Tröten beschallten.

14 bis 21 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, im Norden einzelne Schauer möglich

Vereinzelt gab es am Samstag leider auch Personalienfestellungen und Festnahmen. Falls ihr selbst von Repression betroffen sein solltet, könnt ihr euch an die Schwarz-Rote-Hilfe in Münster wenden.

Falls ihr euch solidarisch zeigen wollt und den Betroffenen finanziell zur Seite steht, dann könnt ihr ebenfalls über die Schwarz-Rote Hilfe spenden:
Schwarz-Rote-Hilfe Münster
Kto. 282052468
BLZ 440 100 46
Postbank Dortmund

Letzte Infos und Stadtplan 2016

Liebe Genoss*innen,

für einen Überblick haben wir noch einen Stadtplan für euch vorbereitet, den ihr euch gerne schon mal im Vorfeld anschauen und vorab ausdrucken könnt.
Außerdem haben wir gesehen, dass die Kundgebung nun doch um 13 Uhr startet. Hier noch mal der Link:

Im Westen und in der Mitte bleibt es am

Sa. 19.3., ab 13 Uhr, Vor dem Rathaus, Prinzipalmarkt (Münster-Innenstadt)

Um 14.30 Uhr treffen sich dann die fundamentalistischen Christ*innen zu Ihrem Gebetsmarsch am St. Aegidii Kirchplatz. (Auch im Stadtplan eingezeichnet)

Schwere Unwetter in Teilen Deutschlands - neue Gewitter im Anmarsch | WEB.DE

Crye Precision - AVS MBAV Plate Pouch PlateTasche Set - Coyote - Large

Bis Samstag!

Am Montag dem 12.07.2010 fand einer der letzten Jugendprozesse statt. Der Angeklagte wurde sowohl von dem Vorwurf der Versammlungssprengung, als auch von dem Vorwurf eine Ordnungswidrigkeit begangen zu haben, freigesprochen.

Hier sehen Sie die Warnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Echtzeit
(mehr…)

Bezr kawnik adidas Originals SST Puffy DH5029 niebieski M
. Die Höchstwerte liegen zwischen 20 und 25 Grad.



Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn/dpa